Zu Fuß zur Schule- aber sicher!

Vor den Herbstferien haben wir wieder unsere Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule" durchgeführt. Alle Kinder waren aufgerufen, in diesen zwei Wochen möglichst jeden Tag zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Rad zur Schule zu kommen. Die Kinder kommen so viel ausgeglichener in der Schule an, haben auf dem Weg nicht nur frische Luft geschnappt, sondern vielleicht auch die ein oder andere Entdeckung auf dem Weg oder Unterhaltung mit den Mitschülern gehabt. Und so ganz nebenbei trainieren sie auch ihr Verhalten im Straßenverkehr. Als Motivation gab es wieder die beliebten "Lauf-Pässe", in welche die Kinder jeden Tag von ihrer Lehrerin eintragen ließen, wie viele Meter oder Kilometer sie gelaufen waren. Unglaubliche 4672 Kilometer sind da in diesem Zeitraum von allen Moorwegschülern zusammen gekommen. Das entspricht der ungefähren Strecke von Wedel nach Istanbul UND zurück!
Wir hoffen, dass auch die dunkle Jahreszeit die Kinder nicht davon abschrecken lässt, zu Fuß (oder eben mit Rad/Roller) zur Schule zu kommen. Unsere Erstklässler wurden daher auch wieder mit den Sicherheitswesten ausgestattet, damit sie für andere in der Dunkelheit möglichst früh sichtbar sind.
Auch hier haben die Erstklässler fleißig in den letzten Wochen daran gedacht, die Westen zu tragen und dies im Klassenraum auf einer Klassenliste eingetragen, um an einem Wettbewerb dafür teilzunehmen. Wir drücken euch die Daumen!

Klasse seht ihr aus!

Sehr empfehlenswert!!

Willkommen, liebe Erstklässler!

Seit dem 22. August sind wir um 89 Erstklässler bereichert worden. An diesem Tag wurden die Klassen 1 a (Frau Neugebauer), 1b (Frau Wienbeck), 1c (Frau Först) und 1d (Frau Reischke) eingeschult. Im Rahmen einer festlichen Einschulungsfeier fand auch bereits die erste Unterrichtsstunde statt. Zuvor zeigte die Klasse 4b unter der Leitung von Frau Freriks das Theaterstück "Nils lernt lesen", in welchem der Junge Nils zunächst gar nicht in die Schule gehen möchte, sondern lieber im Wald spielen will. Von verschiedenen Personen und Tieren überzeugt und von den Mäusen unterrichtet, freut er sich nun auf die "richtige Schule". Wir wünschen allen neuen Schülern eine tolle Zeit an unserer "richtigen Schule"!

Wir danken der Firma Young People GmbH für die Genehmigung der Veröffentlichung der Fotos und dem Fotografen Herrn Hauke Rieck für die schönen Fotos!

Unsere Turnhalle ist endlich fertig!